ÖLWECHSEL IN AUTOMATISCHER GETRIEBE ?!

ÖLWECHSEL IN AUTOMATISCHER GETRIEBE ?!

Foto

Muss ich das Öl im Automatikgetriebe wechseln?

Kurz gesagt, JA! Vorbeugen ist billiger als reparieren!
Hier einige Details zum Automatikgetriebe und warum der Ölwechsel notwendig ist.

Warum muss es geändert werden?

Der Ölaustausch ist eine der wichtigsten Aktivitäten für ein Auto. Warum? Weil jeder Bewegungsmechanismus geschmiert werden muss. Wie andere lebenswichtige Fahrzeugflüssigkeiten verschlechtert sich auch das Getriebeöl mit der Zeit.

Das Getriebe ist ein sehr beliebtes Produkt im Auto. Bei jedem Gangwechsel nimmt das Öl verschiedene Rückstände auf (Splitter an den Kettenrädern, Eisenspäne) und ist sehr hohen Temperaturen ausgesetzt. All dies verändert den Oxidationsgrad und die Schmiereigenschaften. Fachleute sagen, dass sich alle 7 ° C über 80 ° C der Oxidationsgrad des Öls verdoppelt. Einige verwenden den Badeölaustausch nur nach der herkömmlichen Methode, aber daher werden nur 30-40% des Öls ersetzt und die Lebensdauer des Getriebes wird nicht „verlängert“.

Ein Automatikgetriebe arbeitet auf der Basis von Hydraulikkreisläufen, und die Flüssigkeit im Inneren ist tatsächlich eine Flüssigkeit, die der einer Servolenkung ähnlich ist. Es ist ein viel flüssigeres Öl als das im Schaltgetriebe, aber es ist auch einer höheren Temperatur ausgesetzt.

Wann wird der Ölwechsel durchgeführt?

Wenn Sie sich schon einmal für dieses Thema interessiert haben, haben Sie sicherlich unterschiedliche Antworten erhalten. Unii dintre producatorii auto recomanda schinbarea uleiului de transmisie la fiecare 150.000- 200.000 de kilometri, ceea ce este mult, daca stam bine sa ne gandim.

Ein durchschnittlicher Fahrer legt in einem Jahr ungefähr 15.000 Kilometer zurück, sodass der Vorgang zum Wechseln der Getriebeflüssigkeit in ungefähr 6 Jahren durchgeführt wird. Wer weiß, unter welchen Bedingungen die Flüssigkeit während 6 Jahren aussieht? Daher ist es gut, das Getriebeöl alle 2-3 Jahre oder alle 70.000 Kilometer früher zu wechseln.

Die Getriebeflüssigkeit ist meistens rot. Wenn es sich verschlechtert, neigt es dazu, dunkler braun / schwarz zu werden. Es kann einen brennenden Geruch bekommen, der darauf hinweisen kann, dass es geändert werden muss oder dass das Getriebe mechanische Probleme entwickelt.

Vor dem Ölwechsel

Nach dem Ölwechsel

Anzeichen dafür, dass Sie das Automatikgetriebeöl ersetzen müssen:
  • wenn der Gangwechsel nicht mehr reibungslos ist
  • Geschwindigkeiten ändern sich spät
  • Das Getriebe macht Geräusche beim Fahren und Schalten
  • Schütteln des Getriebes beim Schalten
  • Das Getriebe erzeugt beim Schalten kleine Stöße
  • Wenn Sie ein schmutziges, schlammiges Öl auf dem Ölmessstab aus dem Kastenöl sehen, anstatt transparent und sauber zu sein
  • wenn es kalt ist und sich die Box komplett ändert, bis sie sich erwärmt

Wie ändere ich das Öl?

Können Sie das Öl im Verteilergetriebe bei jedem Autoservice wechseln? Daca service-ul auto este echipat corespunzator, atunci da.

Was bedeutet „richtig ausgestattet“?

Autohersteller haben die Notwendigkeit einer speziellen Ausrüstung zum Wechseln des Öls im Automatikgetriebe festgestellt. Ihre Anfrage wurde von Ingenieuren beantwortet, die Hochleistungsgeräte entwickelten.

Die Ausrüstung muss sowohl für Hochleistungs-Automatikgetriebe, die sehr schnell schalten, als auch für Automatikgetriebe, die in Geländefahrzeugen montiert sind, die langsamer schalten und unterschiedliche Neigungswinkel und Drehmomente aufweisen, Wartungsarbeiten durchführen.

Echipamentele efectueaza spalarea componentelor cutiei, dupa care schimba dinamic tot uleiul la o temperatura controlata. De asemenea, unele transmisii automate sunt prevazute cu filtre care trebuie sa fie inlocuite odata cu schimbarea uleiului.

Sind Sie gefährdet, wenn Sie es nicht ändern?

Da este un risc! Deoarece caldura afecteaza uleiul din interiorul unei cutii automate, scazand-ui semnificativ proprietatiile de lubrifiere acest proces duce la randul sau la deteriorarea pieselor din cutia de viteze automata.

Was sagen die Hersteller?

 

Producatorii de cutii automate recomanda schimbul uleiului si al filtrului cutiei automate precizand numarul de kilometri la care se face schimbul precum si tipul de ulei. Automatikgetriebe werden von mehreren großen Herstellern (ZF, GM, BorgWarner, Getrag, Jatco usw.) gemäß bestimmten Anforderungen und Spezifikationen der Automobilhersteller hergestellt und an letztere zur Montage an Autos geliefert. Aus diesem Grund treten die meisten Fehlinterpretationen der automatischen Getriebewartung auf.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Wechseln des Öls in den Automatikgetrieben zur Verlängerung der Lebensdauer Ihres Fahrzeugs beiträgt, jedoch nur, wenn es in dem vom Hersteller festgelegten Intervall gewechselt wird (150.000 Kilometer, als vorbeugende Maßnahme bei 70.000 Kilometern). , weil es danach seine Schmiereigenschaften verliert und negative Auswirkungen auf die Teile des Automatikgetriebes haben kann.